Ökokonto

Die Ökokontoverordnung des Landes Baden-Württemberg bietet Grundstücksbesitzern die Möglichkeit Verbesserungen des ökologischen Zustandes einer Fläche die im Rahmen eines Antrags- und Genehmigungsverfahren erzeugt wurden, im Gegenwert von Ökopunkten auch kommerziell weiterzugeben. Dadurch ergeben sich Möglichkeiten besonders für schlecht zu bewirtschaftende Flächen oder Flächen mit einem hohen Potential für seltene Vegetationstypen oder Artvorkommen einerseits den Bedarf des gesetzlich notwendigen Ausgleichs für eigene Planungen und deren Eingriffen zu generieren aber auch ein zusätzliches Einkommen durch den Verkauf der Ökopunkte zu erzielen.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl geeigneter Flächen und den dazu passenden Maßnahmen. Wir erstellen für Sie den Antrag und führen die notwendigen Gespräche mit den Fachbehörden. Falls gewünscht, betreuen wir auch die Umsetzung und führen die nachfolgend vorgeschriebenen Erfolgskontrollen für Sie durch.

Sie haben Interesse oder möchten dazu etwas Fragen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf hier