Distelhummelhof - Alpenbock

Volkshochschule Inzigkofen

Der Kurs richtet sich an Personen, die im Rahmen der Bürgerbeteilung besser vorbereitet sein wollen. Oder für Naturschützer, die in Zukunft Stellungnahmen für die Verbände erarbeiten und rechtlich stichhaltiger agrumentieren wollen.

Wie beeinflusse ich Planungen effektiv und zielorientiert?

Wie unterscheiden sich die Genehmigungsverfahren?

Was ist NATURA 2000 und warum haben alle Straßenplaner Angst vor der Zauneidechse oder dem Juchtenkäfer?

Was ist der Unterschied zwischen besonders und streng geschützten Arten?

Anmeldung ab sofort möglich unter LINK

Distelhummelhof - Alpenbock

Volkshochschule Inzigkofen

Der Kurs richtet sich an Personen, die im Rahmen der Bürgerbeteilung besser vorbereitet sein wollen. Oder für Naturschützer, die in Zukunft Stellungnahmen für die Verbände erarbeiten und rechtlich stichhaltiger agrumentieren wollen.

Wie beeinflusse ich Planungen effektiv und zielorientiert?

Wie unterscheiden sich die Genehmigungsverfahren?

Was ist NATURA 2000 und warum haben alle Straßenplaner Angst vor der Zauneidechse oder dem Juchtenkäfer?

Was ist der Unterschied zwischen besonders und streng geschützten Arten?

Anmeldung ab sofort möglich unter LINK

Distelhummelhof - Alpenbock

Volkshochschule Inzigkofen

Der Kurs richtet sich an Personen, die im Rahmen der Bürgerbeteilung besser vorbereitet sein wollen. Oder für Naturschützer, die in Zukunft Stellungnahmen für die Verbände erarbeiten und rechtlich stichhaltiger agrumentieren wollen.

Wie beeinflusse ich Planungen effektiv und zielorientiert?

Wie unterscheiden sich die Genehmigungsverfahren?

Was ist NATURA 2000 und warum haben alle Straßenplaner Angst vor der Zauneidechse oder dem Juchtenkäfer?

Was ist der Unterschied zwischen besonders und streng geschützten Arten?

Anmeldung ab sofort möglich unter LINK